Kooperationspartner

Kindergärten

An der Grundschule Beuren findet eine enge Kooperation mit den drei Kindergärten am Ort (Kindergarten Jahnstraße, Kindergarten Auf Loiren, Kindergarten Kelterplatz) statt. Jedes Jahr wird gemeinsam ein umfangreicher Aktionsplan ausgearbeitet, der

  • Besuche der Kooperationslehrkraft in den Kindergärten,
  • Besuche der Erzieherinnen in der Schule,
  • Sprachspielstunden,
  • Schulbesuche der Kindergartenkinder,
  • Informationsabende für Eltern,
  • Kooperationssitzungen und Beratungsgespräche
  • gemeinsame Aktivitäten

vorsieht.

Gemeinde

Es ist ein großes Anliegen der Grundschule Beuren, mit ihren Projekten und Aktivitäten zur Bereicherung  des Gemeindelebens beizutragen. Folgende Aktivitäten sind darin eingeschlossen:

  • Teilnahme an besonderen Veranstaltungen (z.B. Lichterglanz, Soccer-Turnier)
  • Mitgestaltung von Seniorennachmittagen
  • Besuche einzelner Klassen im Seniorenheim

Zudem ist die Grundschule Beuren immer wieder durch Präsentationen an öffentlichen Plätzen vertreten (Weihnachtsdekoration, Anschauungstafeln, Plakate im Rathaus, etc.)

Vereine

Durch die Zusammenarbeit mit Vereinen konnten schon einige Schulprojekte realisiert werden. Dazu gehören:

  • das Kartoffelfest (Landschafts- und Gästeführerinnen)
  • das Sommersportfest (TSV Beuren)
  • ein Schwimmsportfest (DLRG)
  • Backaktionen im Backhaus (Landfrauen)
  • öffentliche Feuerwehrübungen (Freiwillige Feuerwehr)
  • eine Ausstellung von Musikinstrumenten (Musikschule)
  • Vorführung von Blasinstrumenten (Musikverein)

Bücherei

Seit dem Umzug der Beurener Bücherei in größere Räumlichkeiten können nun jeweils zwei Schulklassen einmal im Monat die Bücherei besuchen. In gemütlicher Atmosphäre schmökern die Kinder in Büchern, lassen sich von den ehrenamtlichen  Mitarbeiterinnen der Bücherei fachkompetent beraten und dürfen am Schluss auch Medien ausleihen.  Am Ende des Schuljahres hat jede Klasse zweimal die Bücherei gemeinsam besucht. In Klassenstufe 3 findet außerdem jedes Jahr eine Lesenacht statt, die von den Mitarbeiterinnen der Bücherei und den Klassenlehrerinnen gemeinsam geplant und durchgeführt wird.

Freilichtmuseum

In regelmäßigen Abständen organisiert die Grundschule Beuren in Kooperation mit dem Freilichtmuseum Beuren Aktionstage, an denen die Kinder einen Einblick in das frühere ländliche Leben und Arbeiten bekommen. Die Kinder können selbst alte Techniken wie Filzen, Spinnen, Feuermachen erlernen, stellen ihren eigenen Apfelsaft her und erleben in Führungen Geschichte hautnah. In einem früheren Projekt wurden sogar Schulkinder selbst zu Museumsführern für andere Kinder ausgebildet.

Archive