Aktivitäten

ADAC-Fahrrad-Sicherheitsturnier In Zusammenarbeit mit dem MSC Frickenhausen e.V. findet dieses Turnier für die Dritt- und Viertklässler jährlich statt. Dabei werden die richtige Einschätzung von Gefahrensituationen, ein gutes Reaktionsvermögen und die Kenntnis von grundlegenden physikalischen Gesetzmäßigkeiten erlernt und trainiert.
Einschulungsfeier An der jährlichen Einschulungsfeier nehmen außer den Erstklässlern, ihren Eltern und vielen Gästen alle Schüler und Lehrkräfte teil. Die Erstklässler werden mit einem bunten Programm (Beiträge aus verschiedenen Klassen) empfangen.
Ernährungsberatung Jährlich wird in der 3. Klasse eine Ernährungsberaterin eingeladen, die mit den Kindern über gesunde Ernährung spricht und auch ein gesundes Pausenfrühstück mit frischen Zutaten zubereitet.
Experimentiertag Alle zwei Jahre findet ein Projekttag statt, an dem die Kinder (klassenintern oder klassenübergreifend) viele verschiedene Experimente aus dem MNK-Bereich durchführen können.
Farben der Erde Diese Mitmachaktion (in Klassenstufe 3) wird von Jörg Schneider, einem Geologen, in Zusammenarbeit mit einer Künstlerin geleitet. Im Mittelpunkt stehen die Entstehung von Farben und Formen im Boden sowie der künstlerische Ansatz (Material Boden/ Erde als Gestaltungsmittel).
Frederick-Tag Der Frederick-Tag findet im Rahmen der Leseförderung einmal jährlich statt. Dazu wird eine Autorin/ ein Autor aus der Umgebung zu einer Lesung in die Schule eingeladen.
Ich sage Halt! Dieses auf mehrere Unterrichtsstunden ausgelegte Projekt wurde von der Polizeidirektion Esslingen entwickelt und dient der Prävention gegen Übergriffe auf Kinder. Es findet in Klassenstufe 2 statt.
Jugendverkehrsschule In Klasse 4 nehmen die Kinder an einer Radfahrausbildung (5 Besuche) der Verkehrspolizei Esslingen teil, die mit einer Prüfung endet.
Kreativtag An diesem Tag finden in allen Klassen unter einem gemeinsamen künstlerischen Motto kreativ gestalterische Aktionen statt. Die entstandenen Arbeiten werden später im ganzen Schulhaus präsentiert.
Kunstmuseum – Staatsgalerie Bei einem Besuch in der Staatsgalerie Stuttgart kommen die Kinder der 4. Klasse direkt in Kontakt mit den Werken großer Künstler.
Lesenacht In Klassenstufe 3 findet in Zusammenarbeit mit der Bücherei eine lustige, spannende, ereignisreiche Lesenacht statt. Es wird viel gelesen, gespielt und am nächsten Morgen gemeinsam gefrühstückt.
Museumstag Jedes zweite Jahr verbringen alle Klassen der Grundschule Beuren einen Projekttag im Freilichtmuseum Beuren. Hier nehmen die Kinder an unterschiedlichen Mitmachaktionen und Führungen teil.
Naturtag Alle zwei Jahre veranstaltet die Grundschule Beuren einen gemeinsamen Naturtag. Jede Klasse sucht sich aus, in welcher nahegelegenen Umgebung sie den Vormittag verbringen möchte.
Olympischer Zehnkampf Der Olympische Zehnkampf in Frickenhausen hat eine lange Tradition. Jedes Jahr treten hier Schulmannschaften aus dem gesamten Schulamtsbezirk Nürtingen im sportlich fairen Wettkampf gegeneinander an.
Philharmonie Reutlingen Im Rahmen der musikalischen Erziehung organisiert die Schule jedes zweite Jahr den Besuch eines Kinder- und Jugendkonzerts in der Philharmonie Reutlingen.
Puppenbühne Jedes Jahr freuen sich die Kinder der Grundschule Beuren auf den Besuch der Sparkassen – Puppenbühne. Gemeinsam mit Kasper, Seppel und dem frechen Hund Bello erleben sie die spannendsten Abenteuer.
Projektwoche Jedes zweite Jahr findet an der Grundschule Beuren eine Projektwoche statt. Unter einem gemeinsamen Motto werden an den einzelnen Wochentagen vielfältige Projekte jahrgangsübergreifend oder im Klassenverband) angeboten.
Schulhofputzede Einmal im Jahr helfen alle Dritt- und Viertklässler unserem Hausmeister, Herr Schüsser, bei einer „Saubermachaktion“. Dabei entfernen sie liegen gebliebenen Müll vom Schulgelände. Dies ist ein wichtiger Beitrag zur Stärkung des Umweltbewusstseins bei den Kindern.
Schulgottesdienst Am Schuljahresanfang und –ende nehmen alle Kinder der Schule an einem ökumenischen Gottesdienst in der Nikolaus- oder Pauluskirche teil.
Schullandheim Die Viertklässler gehen jedes Jahr mehrere Tage ins Schullandheim (Lichteneck, Diepoldsburg)
Sporttage Im Laufe eines Jahres finden mehrere Sporttage an der Grundschule Beuren statt (Gerätesporttag, Wintersporttag, Närrischer Sporttag, Sommersporttag).
Weihnachtsfeier An der jährlichen Weihnachtsfeier bieten die Klassen der Grundschule Beuren ein stimmungsvolles, buntes Programm mit weihnachtlichen Liedern, Geschichten, Gedichten, Tänzen und Theaterstückchen dar. Auch für das leibliche Wohl der Gäste ist gesorgt.
Weihnachtswanderung Alle vier Jahre wird die Weihnachtsfeier durch einen Weihnachtsspaziergang ersetzt. Kinder, Lehrer, Eltern, Großeltern, Freunde und Verwandte machen sich gemeinsam auf zu einem stimmungsvollen, abendlichen Spaziergang durch den Ortskern, bei dem sie an den einzelnen Stationen der Weihnachtsgeschichte vorbei kommen. Am Ende sitzen alle noch in gemütlicher Runde Kinderpuntsch und Weihnachtsgebäck zusammen.
Wilhelma Jede Schülerin und jeder Schüler der Grundschule Beuren nimmt einmal in seiner Grundschulzeit an einem gemeinsamen Zoobesuch in der Wilhelma teil.
Zahnprophylaxe Einmal im Jahr findet in den Klassenstufen 1 und 3 eine vom Gesundheitsamt angebotene Zahnprophylaxe statt. Hier lernen die Kinder Grundlagen der Zahnpflege. Auch Schulzahnarztuntersuchungen finden regelmäßig statt.
Zeitungsprojekt In Zusammenarbeit mit der Nürtinger Zeitung findet jährlich für die Viertklässler ein Zeitungsprojekt statt. Bei diesem Projekt lesen die Kinder vier Wochen lang täglich Zeitung, verfassen selbst Artikel, werden zu Reportern und besuchen einmal das Druckhaus.