Leitbild

Leitbild

„Zwei Dinge sollen Kinder (…) bekommen: Wurzeln und Flügel.“

(J.W. von Goethe)

1. Menschenbild

Das Kind ist eine eigenständige Persönlichkeit, deren Würde unantastbar ist, und die in ihrer Eigenständigkeit akzeptiert wird.

Jedes Kind hat das Recht, dass seine Fähigkeiten und Fertigkeiten wahrgenommen und gefördert werden und im gemeinsamen Miteinander zur Entfaltung kommen können.

 

2. Leitideen

U mwelterziehung

N eugier wecken

S chultüren öffen

E lternmitarbeit

R uhe und Entspannung

L ebendiges Lernen, Lernen mit Lust, Leseförderung

E igenverantwortliches Lernen

I ndividuelle Förderung

T alente entdecken, entfalten, fördern

B ewegung

I nklusion – Wir leben in einer Gemeinschaft

L ust auf Leistung

D emokratieerziehung

 

3. Leitsatz

„Wir hören aufeinander, wir sehen einander, wir reden miteinander, wir helfen einander.“

Archive